Pfarrei Heilig Geist, Hamburg

8. Dezember

Briefe gegen Einsamkeit

Hilf mit, die Einsamkeit zu lindern: Mit ein paar lieben Worten und einem netten Gruß. Für die Menschen ist es tröstlich zu wissen, dass sie nicht vergessen sind!

Wir wollen so viele Menschen aus den Seniorenheimen an Weihnachten glücklich sehen. Manchmal ist es so, dass der eine oder andere Senior an Weihnachten keine Familie empfangen kann, manche Freunde sind eventuell auch schon verstorben und der eine oder andere fühlt sich einsam. Der Rest jedoch feiert teilweise in Gemeinschaft Weihnachten.
youngcaritas möchte dies gerne ändern.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bitte macht doch gerne bei der Aktion „Briefe gegen Einsamkeit“ mit. Es geht sehr einfach. Nimm gerne einen Stift zur Hand und ein Briefpapier und los geht’s. Mit deinem Brief schaffen wir es, dass sich ein anderer weniger einsam fühlt.

Der Einsendeschluss ist am 15.12.22 bei

youngcaritas Hamburg
Brief gegen Einsamkeit
Am Weiher 29
20255 Hamburg

zurück zum Adventskalender

[Impressum] [Datenschutzerklärung]